© Pixabay

Obacht in Sonnenberg

Eine Hauswand ist in Sonneberg am Samstagnachmittag ohne Vorwarnung auf die Straße und den Gehweg gestürzt. Bei der Polizei gingen daraufhin gleich mehrere Notrufe ein. In der Oberlinder Straße / Friedrich-Engels-Straße wurden Arbeiten am Dach des Hauses durchgeführt. Dabei gab eine marode Hauswand nach und fiel um. Verletzt wurde niemand und auch Fahrzeuge waren in diesem Moment nicht in der Nähe. Die Unfallstelle wurde erst einmal abgesperrt. Heute (04.11.19.) soll ein Statiker mit dem Bauamt entschieden, wie es dort weitergehen soll. Passanten werden gebeten, den betroffenen Bereich nicht zu betreten.