Niederlage für die Bayreuth Tigers

Für die Bayreuth Tigers ist das Wochenende in der DEL2 mit einer weiteren Niederlage zu Ende gegangen. Das Heimspiel gegen den EHC Freiburg endete gestern Abend 4:5. Die Bayreuther sind zwar schnell in Führung gegangen. In der Schlussphase haben die Gäste das Spiel aber komplett gedreht. Nachdem die Tigers auch ihre Freitagspartie gegen Crimmitschau verloren haben, fehlen weiter wichtige Punkte, um sich aus dem Tabellenkeller zu retten.