Niederlage für Brose Bamberg

Brose Bamberg ist mit einer knappen Niederlage in die neue Saison der Basketball Bundesliga gestartet. Das Team von Trainer Andrea Trinchieri musste sich in einer spannenden Partie bei s.Oliver Würzburg am Ende mit 73 zu 76 geschlagen geben. Weiter geht es für Bamberg schon am Dienstag, um 15 Uhr in der heimischen Brose Arena gegen die Gießen 46ers.