Neues vom Brand in Strullendorf

Nach dem Großbrand im Strullendorfer Unternehmen Massak Logistik ist jetzt ein Bekennerschreiben aufgetaucht. Wie Geschäftsführer Werner Massak auf Radio Galaxy Nachfrage sagt, kursiert es wohl in einem nicht oder schwer zugänglichen Bereich im Internet. Die Unbekannten Verfasser drohen darin auch mit weiteren Anschlägen gegen Firmen in ganz Deutschland. Die Ermittlungen der Polizei laufen.