© Pixabay

Neues ÖPNV Konzept für Stadt und Kreis Kulmbach

Busse im 30-Minuten-Takt, neue Haltestellen und neue Linienfahrpläne – diese Änderungen kommen ab dem 1. Dezember auf Kulmbach zu, dann tritt der neue ÖPNV-Fahrplan für den Landkreis und die Stadt Kulmbach in Kraft. Das neue Konzept wurde gestern im Rathaus offiziell vorgestellt. Um die Fahrpläne einheitlich gestalten, mussten einige Linien geändert werden. Außenorte, wie beispielsweise Melkendorf, werden dann mit sogenannten Variobussen abgedeckt. Diese Bedarfsbusse sollen weiterhin regelmäßig nach Kulmbach und zurückfahren, müssen aber vorab per Telefon angemeldet werden.  Die neuen Fahrpläne und Liniennetze finden ihr hier http://www.stadtbus-kulmbach.de/