Neuer Preis bei den Hofer Filmtagen

Für viele sind die Hofer Filmtage schon immer ein Sprungbrett in die Filmbranche gewesen. Zwei Jahre lang haben Nachwuchsregisseure da den Heinz-Badewitz-Preis erhalten, in Erinnerung an den verstorbenen und langjährigen Festivalleiter Heinz Badewitz. Jetzt gibt es einen neuen Preis: Den Hofer Goldpreis. Wie der Name es vermuten lässt, handelt es sich dabei um einen Kilo schweren Goldbarren. Verliehen wird der zum ersten Mal ihm Rahmen der diesjährigen Hofer Filmtage vom 23. bis 28. Oktober.