Neue Rettungsausrüstung für FFW Kulmbach

Um gewährleisten zu können, Personen im Brandfall retten zu können, wurden für die Freiwillige Feuerwehr Kulmbach Fluchthauben und entsprechende Holster angeschafft. Die Fluchthauben sind im Atemschutzeinsatz besonders wichtig. Sie können am Atemschutzgerät angebracht und mit ins Gebäude genommen werden. Die Hauben können dann den zu rettenden Personen angelegt werden und sie so bis zu 15 Minuten beispielsweise vor Brandgasen schützen.