Neudrossenfeld: Radfahrer kollidiert mit Auto, Polizei sucht Zeugen

Beim Zusammenstoß eines Fahrrads mit einem Pkw ist gestern ein 68-jähriger Mann in Neudrossenfeld schwer verletzt worden. Der 68-Jährige war lau Polizei mit seinem Rennrad in Neudrossenfeld in Richtung Marktplatz unterwegs, als er mit dem Pkw eines 78-Jährigen zusammenstieß, der beim Friedhof gerade vom Seitenstreifen losgefahren war. Der verletzte Radfahrer wurde ins Krankenhaus gebracht, die Kulmbacher Polizei sucht Zeugen, die den Unfall gestern Vormittag in Neudrossenfeld gesehen haben.