Neubau der Gewerblichen Berufsschule in Bayreuth soll mehr als 100 Millionen Euro kosten

Auf das Bayreuther Rathaus kommt ein Bauprojekt zu, das den Aufwand für die Sanierung der Stadthalle komplett in den Schatten stellt. Es geht um den Neubau der Gewerblichen Berufsschule. Eine aktuelle Kostenschätzung besagt, dass der Neubau rund 134 Millionen Euro kosten wird. Die Bauzeit soll acht Jahre betragen. Erste Reaktionen im Rathaus zeigen, dass die Dimension dieses in Bayreuth beispiellosen Bauvorhabens wie ein Schock wirkt. Es gibt die Sorge, dass das „Projekt Berufsschule“ viele andere ebenso wichtige Baumaßnahmen in der Stadt blockiert.