Nächster Skandal am Bayreuther Klinikum?

Am Klinikum Bayreuth steht offenbar der Chefarzt der Gynäkologie unter dem Verdacht, bei Abrechnungen unkorrekt gearbeitet zu haben. Das ist gestern Abend nach einer außerordentlichen Sitzung des Aufsichtsrats bekannt geworden. Eine offizielle Stellungnahme des Klinikums steht bislang noch aus.