Nackter radelt durch Coburg

Splitternackt hat sich ein Mann heute Morgen mit dem Fahrrad in Richtung Coburger Innenstadt gemacht. Auf Höhe der Spitalleite konnte der nackte Mann von der Polizei aus dem Verkehr gezogen werden. Schnell wurde klar, dass er nicht nur unbekleidet, sondern auch völlig betrunken und unter Drogeneinfluss unterwegs war. Beim Kontrollieren der Personalien stellte sich auch noch heraus, dass der 34-Jährige mit Haftbefehl gesucht wird. Nun wird wegen Trunkenheit im Verkehr und Erregung öffentlichen Ärgernisses ermittelt.