Nach sexuellem Übergriff in Coburg fahndet die Kripo nach den Tätern

Tage nach einem mutmaßlichen Übergriff auf eine junge Frau in Coburg sucht die Kripo jetzt Zeugen. In der Nacht auf Samstag wurde die 21-jährige von zwei Männern im Coburger Hahnweg sexuell bedrängt. Mit Schürfwunden und ohne Jacke, Schuhe und Wertsachen entdeckte ein Bekannter die junge Frau gegen fünf Uhr vor dem Kino. Die beiden gesuchten Männer sollen 20-30 Jahre alt sein, schwarzes Haar und einen dunklen Teint haben.