Nach Hundebiss: Mädchen geht es besser

Das kleine Mädchen, das am Sonntag von einer Bulldogge in Weidach gebissen wurde, ist auf dem Weg der Besserung. Das hat die Polizei auf RADIO GALAXy Nachfrage mitgeteilt. Zwar hat sie schwerste Verletzungen erlitten, diese sind allerdings nicht so enorm wie zu Beginn angenommen. Die Ermittlungen gegen den Halter des Tieres dauern noch an.