Nach fünf Corona-Partys: Bamberger sitzt in Haft

Weil er immer wieder gegen die Regelungen der Ausgangsbeschränkungen verstoßen hat, sitzt ein 34-Jähriger aus Bamberg jetzt im Gefängnis. Polizisten mussten in der vergangenen Woche immer wieder zur Wohnung des Mannes, weil dort Corona-Partys stattfanden. Bei ihrem letzten Besuch nahmen die Polizisten den 34-jährigen fest. Der Mann muss jetzt bis zum 19. April im Gefängnis bleiben.