Mutter lässt dreijähriges Kind im aufgeheizten Auto zurück

In Kronach hat gestern eine Mutter ihr dreijähriges Kind im aufgeheizten Auto zurückgelassen. Passanten bemerkten das schreiende Kind, riefen die Polizei und auch die Feuerwehr wurde alarmiert. Nachdem das Kind ca. 25 Minuten lang alleine war, holten es die Helfer aus dem Wagen. Dann kam die Mutter dazu. Jetzt wird geprüft, ob Ermittlungen gegen sie eingeleitet werden. Das Kind war aber zum Glück unversehrt.