Mutter handelt unverantwortlich

Richtig ordentlich getankt hatte eine Frau, die die Selber Bundespolizei gestern Abend am Hofer Hauptbahnhof aufgegriffen haben. Die 25-jährige konnte schon nicht mehr gerade laufen und war teilweise orientierungslos, als sie den Beamten auffiel. Völlig unverantwortlich: Die junge Frau hatte ihren vierjährigen Sohn dabei. Ein Alkotest ergab rund 3,14 Promille – die Polizei nahm die Frau in Schutzgewahrsam. Ihr Sohn wurde der Oma zwischenzeitlich übergeben. Der Vorfall wird dem Jugendamt gemeldet.