Mutmaßliches „Blood and Honour“-Mitglied weiter in Untersuchungshaft

Ein mutmaßliches Mitglied der illegalen Neonazi-Vereinigung Blood and Honour aus Melkendorf im Landkreis Bamberg sitzt weiterhin in Untersuchungshaft. Das berichtet aktuell der FT. Mitte Dezember hatte die Polizei den Mann festgenommen und rechtsradikale Utensilien sichergestellt. Laut der Generalstaatsanwaltschaft München dauern die Ermittlungen noch an.