Mutmaßlicher Brechstangen-Schläger vor Gericht

Aus Eifersucht soll er in die Wohnung seiner Freundin eingebrochen sein und sie mit einem Brecheisen auf den Kopf geschlagen haben. Ein Mann muss sich deswegen ab heute vor dem Coburger Landgericht verantworten. Er soll sich das Brecheisen für den Einbruch besorgt haben, weil ihn seine Freundin nicht in ihre Wohnung lassen wollte. Ihm wird jetzt Sachbeschädigung, Hausfriedensbruch und gefährliche Körperverletzung vorgeworfen.