Münchberg Sexuelle Belästigung am Bahnhof

Ein 24-jähriger muss sich wegen sexueller Belästigung verantworten. Das schreibt die Polizei. Gestern Abend hatte er in Münchberg eine junge Frau angegangen. Sie beide waren im Zug von Hof nach Münchberg unterwegs. Als die junge Frau dort ausgestiegen ist, ist der Mann ihr gefolgt, hat sie am Bahnhof angesprochen und gegen ihren Willen umarmt. Sie hat ihn weggestoßen und ist zu ihren Eltern gelaufen. Der junge Mann wurde vorläufig festgenommen.