© Pixabay

Mögliche Brandstiftung – Polizei sucht Zeugen

Mehrere Spaziergänger haben seit dem Wahlsonntag am 15. März (15.3.) insgesamt sechs, hauptsächlich kleinere Brände beziehungsweise erloschene Brandstellen im Wald entdeckt. Und zwar sowohl im Landkreis Bayreuth als auch im Kreis Kulmbach. Im Wald bei Hochtheta hat ein Unbekannter offenbar absichtlich Äste zusammengetragen und angezündet. Das Feuer ist wohl von selbst wieder ausgegangen. In einem Waldstück in Bindlach oberhalb des Sportplatzes ist eine Böschung auf einer Länge von zirka 15 Metern verbrannt. Auch in Buchhof, in Cottenbach, Theta und in Neudrossenfeld im Ortsteil Jöslein hat es gebrannt. Die Kriminalpolizei Bayreuth ermittelt und sucht Zeugen.