Mit über 2 Promille in den Gartenzaun: BMW-Fahrer verursacht Unfall in Hof

Gestern Abend verursachte ein 20-jähriger BMW-Fahrer einen schweren Verkehrsunfall in der August-Mohl-Straße. Er fuhr mit voller Wucht gegen einen Gartenzaun und riss insgesamt fünf Zaunpfeiler und einen Maschendraht mit. Nach einem Alkoholtest der Polizei stellte sich raus, dass der junge Fahrer ordentlich getrunken hatte, ganze 2 Promille bekam er zusammen. Der Schaden beläuft sich auf rund 15.000 Euro.