Mit Alkohol hinter dem Steuer erwischt

Auf dem Kronacher Freischießen hat sich eine Fahranfängerin 1,8 Promille angetrunken und ist dann noch in den Landkreis Hof gefahren. Weil die 19-jährige in Schlangenlinien auf der Bundesstraße unterwegs war, rief ein Autofahrer die Polizei. Nach dem Alkoholtest musste die junge Frau mit zur Blutentnahme. Ihren Führerschein ist sie los. Auch ihre Beifahrerin kommt nicht ungeschoren davon: sie hatte beim Kronacher Freischießen einen Maßkrug mitgehen lassen.