Ministerpräsident Söder kündigt Abschiebe-Gefängnis in Hof an

In seiner Regierungserklärung hat Ministerpräsident Markus Söder für Hof ein Abschiebe-Gefängnis für Asylbewerber angekündigt. Dort sollen keine Straftäter im herkömmlichen Sinne untergebracht werden, sondern ausschließlich Asylbewerber, deren Antrag abgelehnt wurde und die sich gegen die Abschiebung wehren. Hof ist der dritte Standort in Bayern dieser Art.