© Pixabay

Metall- und Elektroindustrie leidet – Stellenstreichungen geplant

Über 60 Prozent der Betriebe in der oberfränkischen Metall- und Elektroindustrie planen Stellen zu streichen – Die Lage der Unternehmen hat sich verschlechtert, wie die aktuelle Konjunkturumfrage der Arbeitgeberverbände bayme und vbm ergeben hat. Es sind die schlechtesten Zahlen seit zehn Jahren. Die Gründe sind u.a. die zurückgegangen Aufträge. Besonders stark zu spüren ist das in der Automobilbranche.