Messerattacke in Marktredwitz: Tatverdächtiger festgenommen

Die Ermittlungen von Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft sind erfolgreich gewesen: Im Fall um eine Messerattacke gestern vor dem Stadtpark in Marktredwitz haben die Ermittler am Nachmittag einen dringend Tatverdächtigen festgenommen. Der 26 Jahre alte Mann aus Marktredwitz soll gestern Nachmittag einen 54-Jährigen mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt haben. Der Portugiese aus dem Raum Hof liegt in einem kritischen aber stabilen Zustand im Krankenhaus. Unterdessen laufen die Ermittlungen weiter. Die Kripo Hof sucht Zeugen, die Hinweise zum Tatablauf geben können.