Melanie Huml steigt in Diskussion ein

In die Diskussion um die Erschließung der Sankt-Getreu-Straße in Bamberg hat sich jetzt auch Staatsministerin Melanie Huml eingeschaltet. In einer Mitteilung appelliert die Bambergerin an die Stadt, vor endgültigen Beschlüssen betroffene Bürger miteinzubeziehen und Möglichkeiten einer einvernehmlichen Lösung zu prüfen.