Mehrere Marihuanafunde in Coburg

Bei Polizeikontrollen in der Coburger Innenstadt haben Polizisten am Samstagabend gleich drei Männer mit Marihuana erwischt. Zunächst fanden die Polzisten bei einem 48-jährigen fast 10 Gramm. Bei einem 22-jährigen fanden sie nur wenige Stunden später ungefähr die gleiche Menge Marihuana. Außerdem stellten sie auch bei einem 17-jährigen eine geringe Menge des Rauschgiftes sicher. In allen Fällen gibt es nun eine Strafanzeige.