© Pixabay

Mehrere Einbrüche in Oberfranken

Kaum stecken wir in der dunklen Jahreszeit, räumen Einbrecher reihenweise Häuser leer. Übers Wochenende haben das drei Einfamilienhäuser in Bayreuth und drei im Raum Bamberg und Forchheim zu spüren bekommen. Über Fenster und Terrassentüren kamen die Einbrecher in die Häuser, durchwühlten sämtliche Räume und ließen einiges an Schmuck, Geld und anderen Wertgegenständen mitgehen. Zwei ältere Bayreuther haben einen Einbrecher in flagranti in ihrem Haus erwischt und direkt die Polizei gerufen. Die Fahndung blieb allerdings erfolglos.