Mehr Geld für Oberfranken Offensiv

Neues Image, neues Marketing, neue Kommunikationsstrategie für Oberfranken. Daran arbeitet momentan der Verein Oberfranken Offensiv. Sowas kostet aber natürlich einiges. Finanz- und Heimatminister Albert Füracker hat jetzt aber einen Förderbescheid unterzeichnet. 90 Prozent der Kosten für das Projekt werden übernommen. Also fast 440.000 Euro.