Mehr Drogentote in Coburg

Wie die Neue Presse berichtet, sind im letzten Jahr 14 Menschen im Zuständigkeitsbereich der Coburger Kripo an einer Überdosis Drogen gestorben. Das sind 4 mehr als im Vorjahr. Nach Einschätzungen von Wolfgang Pfister, dem Leiter des Drogendezernats der Kripo Coburg, könnte die Zahl von 14 Menschen in diesem Jahr aber sogar noch überschritten wird.