Mehr als 350 Schülerinnen und Schüler im Raum Bamberg in Quarantäne

Seit Ende letzter Woche befinden sich mehr als 350 Schülerinnen und Schüler im Raum Bamberg in Corona-Quarantäne. Sie alle gelten als Kontaktpersonen von 12 positiv Getesteten an Schulen im Landkreis. Es gibt allerdings eine Neuerung: Fünf Tage nach dem positiven Testergebnis des Infizierten werden die Kontaktpersonen ebenfalls getestet. Sollte dieser Test negativ ausfallen, ist die Quarantäne zu Ende.