Medi Bayreuth zieht in die Gruppenphase der Basketball-Champions-League ein

Medi Bayreuth hat’s geschafft. Der Einzug in die Gruppenphase der Basketball-Championsleague war ein voller Erfolg. Das Rückspiel gestern Abend (04.10.) gegen Polski Torún in der Oberfrankenhalle ging mit 86:73 für medi zu Ende. Damit trifft Medi im ersten Gruppenspiel am kommenden Dienstag auf Besiktas Istanbul. Davor läuft die Basketball-Bundesliga natürlich weiter. Diesen Sonntag geht’s für medi Bayreuth gegen Alba-Berlin. Jump ist um 15 Uhr.