Medi Bayreuth verliert in der Champions League

Den Basketballern von Medi Bayreuth scheint es momentan an Glück zu fehlen. In der Champions League hat das Team erneut eine Niederlage einstecken müssen. Das Auswärtsspiel gegen den französischen Pokalsieger Straßburg endete am Abend (16.10.) 63:69 aus Sicht der Bayreuther. Es ist damit die vierte Niederlage in Folge. Am Sonntag geht es in der Basketball-Bundesliga gegen Braunschweig.