Maskenmann geht in Kulmbach auf junge Leute los

Ein maskierter Mann, der mit zwei Messern auf Leute zuging, hat gestern in Kulmbach Angst und Schrecken verbreitet. Verletzt hat er niemanden, dafür aber einen Roller und Autoreifen demoliert. Er hat sich dann später selbst gestellt und wurde ins Bezirkskrankenhaus gebracht. Inzwischen weiß man auch, was der Grund für den Aussetzer war. Der Mann hat gestern seinen Job verloren. Er bekommt jetzt eine ganze Reihe von Anzeigen.