Maodo Lô wechselt zum FC Bayern Basketball

Basketballer Maodo Lô wechselt von Brose Bamberg zum FC Bayern Basketball. Wie der Verein aktuell auf seiner Homepage schreibt, hat der 25-jährige mitgeteilt, dass er von seiner im Vertrag verankerten Ausstiegsoption Gebrauch machen wird. Er hat beim Deutschen Basketballmeister FC Bayern München Basketball einen Zweijahres-Vertrag unterschrieben, so die Münchner auf ihrer Homepage.