Mann würgt und tritt Frau in Zug bei Coburg

Heftige Auseinandersetzung in einem Zug von Lichtenfels nach Coburg: Ein Mann soll dort am Mittwochabend eine Freundin gewürgt haben. Als die Frau zu Boden ging soll der Mann ihr mit dem Fuß gegen den Kopf getreten haben. Das Zugpersonal informierte die Polizei, daraufhin floh der Tatverdächtige in Ebersdorf bei Coburg aus dem Zug, konnte aber kurze Zeit später festgenommen werden. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.