Mann schlägt Gast Glas ins Gesicht

Ganz und gar nicht weihnachtlich ging es am 1. Weihnachtsfeiertag in einer Gaststätte in Neustadt bei Coburg zu. Ein 23-jähriger schlug dort einem anderen Gast ein Glas ins Gesicht. Ein Grund für den Wutausbruch dürften wohl die knapp zwei Promille des Schlägers gewesen sein. Das Opfer musste mit einem Bluterguss und einer Schnittwunde behandelt werden.