Mann mit über 400 Ecstasy-Tabletten festgenommen

Mit einer stattlichen Zahl an Ecstasy-Tabletten ist am Freitagnachmittag ein 25-Jähriger in einem Fernreisebus von Berlin nach Baden-Württemberg unterwegs gewesen. Bei der Durchsuchung seines Rucksacks entdeckten die Beamten am Autohof Münchberg insgesamt über 400 Ecstasy-Tabletten und beschlagnahmten diese. Der Mann sitzt jetzt in einer bayerischen Justizvollzugsanstalt.