Mann in Burgebrach mit 4,36 Promille unterwegs

Nach einem Familienstreit wollte ein Mann am Sonntagabend in Burgebrach mit einem Auto davonfahren. Das wäre alles halt so wild gewesen, hätte er nicht 4,36 Promille Alkohol im Blut gehabt. Der gerufenen Polizeistreife gegenüber verhielt er sich aggressiv und wollte nicht mit. Die konnten ihn allerdings festnehmen. Er bekommt jetzt eine Anzeige.