Mann flüchtet nachdem er Kinder anfuhr

Ein unbekannter Audi-Fahrer hat gestern früh in Michelau zwei Grundschüler angefahren und leicht verletzt. Dann fuhr er einfach weiter, ohne sich um die Kinder zu kümmern. Die Polizei sucht jetzt Zeugen. Der Unfall ereignete sich um dreiviertel acht in der Bachstraße. Der Mann ist etwa 40 Jahre alt, hat dunkle, schulterlange Haare und einen Dreitagebart. Sein Audi ist silberfarben.