Mahnwache zu 10tem Jahrestag von Fukushima in Coburg

Laptops, Smartphones und Fernseher sollen heute (11.3.) um 14.47 Uhr eine Minute lang abgeschaltet bleiben. Dazu fordern die Aktivisten von Fridays for Future Coburg auf. Hintergrund der Aktion ist das Atomunglück von Fukushima, das sich heute zum zehnten Mal jährt. Gleichzeitig fordern die Umweltaktivisten mit der Aktion ein atomfreies Europa. Aus dem gleichen Anlass lädt die „Umweltgewerkschaft“ zu einer Mahnwache auf dem Coburger Marktplatz von 16 bis 18 Uhr ein.