Männer wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz vor Gericht

Vor dem Bamberger Landgericht müssen sich ab heute ein 59-Jähriger und ein 47-Jähriger verantworten. Ihnen werden mehrere Delikte im Zusammenhang mit Betäubungsmitteln zur Last gelegt. Beide Männer sollen vor allem im Raum Forchheim, zum Teil aber auch im Raum Bamberg mit Methampetamin gehandelt haben. Der Prozess war eigentlich schon Ende Januar losgegangen. Musste aber aus verfahrenstechnischen Gründen ausgesetzt werden.