Mädchen angefahren

Ein 6-jähriges Mädchen ist gestern an einer grünen Fußgängerampel angefahren worden. Gegen 15 Uhr 30 wollte das Mädchen die Straße an der Ampel in der Mohrenstraße überqueren. Dabei übersah ein 43-jähriger Autofahrer das Mädchen. Da Verletzungen nicht ausgeschlossen werden konnten, kam das Kind ins Coburger Klinikum. Die Polizei ermittelt nun gegen den Autofahrer.