LKW- Unfall sorgt wieder für Chaos auf de A3.

Auf der A3 herrscht nach einem Unfall mal wieder riesen Chaos. Heute Morgen staute es sich bei Höchstadt-Nord. Deswegen musste ein LKW-Fahrer anhalten. Der dahinter fahrende LKW-Fahrer erkannte das zu spät und krachte in seinen Vordermann. Geistesgegenwärtig riss er noch das Lenkrad um, so dass nur seine Beifahrerseite in den vorderen LKW krachte. Beide Unfallbeteiligten schoben sich noch auf einen dritten Lastwagen und krachten dann in die Mittelschutzplanke. Wie durch ein Wunder wurde niemand verletzt.