LKW-Unfall auf der A73

Gestern Abend ist es schon wieder zu einem LKW-Unfall auf der A73 gekommen. Zwischen Lichtenfels-Nord und Untersiemau kam ein LKW bei Glätte ins Schleudern und stellte sich mit seinem Anhänger auf der Autobahn quer. Mit einem Spezialkran wurde der Anhänger abgeschleppt, die Autobahn musste dafür vier Stunden lang gesperrt werden. Der Fahrer blieb unverletzt.