LKW-Unfall auf A9

Gestern (01.12.) Abend ist ein LKW-Fahrer auf der A9 bei Hof-West von der Fahrbahn abgekommen und hat 50 Meter Leitplanke beschädigt. Eigentlich wollte der Fahrer bremsen, verlor dann aber die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen die Leitplanke. Verletzt wurde niemand. Es entstand jedoch ein Schaden von rund 10.000 Euro und die rechte Spur war für gut vier Stunden gesperrt.