LKW Fahrer verhindert schlimmeren Unfall auf der A73

Ein 53-jähriger LKW Fahrer ist am Freitag Nachmittag auf der A73 bei Breitengüßbach von einem schwarzen BMW Kombi knapp überholt und anschließend stark ausgebremst worden. Der LKW Fahrer musste auf die Überholspur ausweichen, dabei rammte er eine 26-jährige Autofahrerin. Sie und der Lkw-Fahrer blieben zwar unverletzt, es entstand jedoch erheblicher Schaden in Höhe von 10.000 Euro. Der BMW-Fahrer fuhr einfach weiter. Jetzt sucht die Polizei nach ihm.