Lieferservice während Lockdown in Coburg

Wenn in Coburg ab Mittwoch der Einzelhandel schließen muss will die Wirtschaftsförderungsgesellschaft den Lieferservice für die Geschäftsleute in der Stadt wieder aufleben lassen Das hat die Stadt mitgeteilt. Der Lieferservice für den städtischen Einzelhandel habe sich bereits im ersten Lock Down bewährt. Oberbürgermeister Sauerteig sagte dazu, man wolle den Händlern die unterstützende Infrastruktur zur Verfügung stellen und dafür Sorge tragen, dass die Bürgerinnen und Bürger ohne Ansteckungsgefahr einkaufen können.