Lichtenfelser muss für 3 Jahre hinter Gitter

Ein 40 Jahre alter Lichtenfelser muss für 3 Jahre hinter Gitter und einen Drogenentzug machen. Das hat das Lichtenfelser Amtsgericht entschieden. Verurteilt wurde der Mann wegen gefährlicher Körperverletzung und mehrere Diebstähle. Im vergangenen Jahr war er mehrfach auf Personen aus seinem Umfeld losgegangen und hat sie geschlagen. In Supermärkten hat der Mann mehrfach Waren mitgehen lassen.