Lichtenfels: Radler auf Geisterfahrt

Mit fast 2 Promille Alkohol intus hat sich ein 28-Jähriger in Lichtenfels in der Nacht zum Samstag (05.10.18) auf den Nachhauseweg gemacht. Mit seinem Fahrrad fuhr der Mann erst stadtauswärts die Kronacher Straße entlang und dann entgegengesetzt der Fahrtrichtung auf die B 173 auf. Dort war der Radler als Geisterfahrer unterwegs, bevor er von einer Polizeistreife gestoppt werden konnte. Nun erwartet ihn eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.